2 Wochen sind schon rum :0

Freitag, 21.03.2014
Hey Leute :) nach zwei Wochen will ich euch mal wieder ein reise-update geben :) Angefangen hat alles in canberra :) viele meinten schon es wäre die schlimmste und langweiligste Stadt und sie hatten recht ! Wir haben uns gefühlt wie in einer Geisterstadt und alles wirkte fast steril ! Trotzdem haben wir viel gesehen! Waren bei den beiden Parlamentsgebäuden und bei einem Ballon Festival ! Haben das war Memorial besichtigt , waren bei der Army Base und sind an nur einem Tag gut 25 km gelaufen :) am nächsten Tag konnten wir dann in unseren 30 Dollar /Nacht Hostel im Pool und Sauna entspannen :)) nach canberra ging es weiter nach Melbourne :) Melbourne gefiel mir dann gleich auch schon viel besser :) ist eine künstlerstadt und total vielseitig :) wir waren im Filmmuseum , in der künstlerstrasse , und einfach mal so in der Stadt unterwegs :) Dann ging es nach Philipp Island wo man die berühmten Pinguine beim Sonnenuntergang sehen kann :) das war toll ! Leider wurde ich erstmal von einer krassen Grippe gepackt und habe dann 2 Tage im Bett gelegen ! :) dann zurück nach Melbourne :) dort haben wir dann die Great Ocean Road Tour gemacht und das war echt Super schön und wir hatten den besten Bus Fahrer Ever ! Er hat alle Super motiviert , wusste viel und am Ende haben alle den Titanik Song mitgegrölt :))) dann noch einen Tag zum Strand und gutes essen und dann ging es auch schon weiter nach Adelaide wo wir jetzt sind :) gestern Abend waren wir im Pub und die live Band war so klasse , dass wir auch direkt gegangenen sind nachdem die Fertig waren weil der Abend hätte nicht mehr besser werden können ! Heute hieß es Waschtag und Entspannung :) morgen die Stadt mit einem free Bike erkunden und Sonntag mit Delphinen im Meer schwimmen :) ja richtig ! Echte freie Delphine :)) ihr hört von mir !! Hab Euch lieb :**

der Beginn eines neuen kapitels

Freitag, 07.03.2014
Hey Leute ! Das mit dem Bilder nachliefern klappt leider nicht , weil mein Laptop kaputt ist und mlt dem Handy ist mir das zu teuer ! Ich berichte mal von den letzten Wochen seit dem letzten Eintrag , auch wenn meine Gedanken Grade nur um den Abschied kreisen ! Vor knapp 3 Wochen war Zoe's Geburtstag , mit netten Leuten und Karaoke :) und natürlich wieder die alt bekannten Tequila Würmer :) Jack meinte dann ganz überzeugt dass ich ja ne abschiedsparty haben muss und gesagt getan , war mein Haus dann das Party Zentrum die Woche drauf ! Das war soooo ein toller Abend ! Tequila Würmer , nette Leute , Musik , Lagerfeuer und einfach alle meine Freunde zusammen ! Dazu habe ich so tolle Geschenke bekommen , Anhänger für mein Bettelarmband, Nutella :) , karten und Bilder , Fotoalbum und das tollste : einen gravierten boomerang , dessen Text quasi sagt , dass ich wie dieser boomerang eines Tages zurück kommen werde und das werde ich auf jeden Fall tun !! Dann ging es gestern nach Brisbane und jetzt warte ich auf meinen Flieger nach canberra wo das Reisen beginnt :) trotzdem habe ich mir gestern und heute die Augen aus dem Kopf geheult , weil ich micj einfach Super wohl gefühlt habe und wie man so schön sagt die zeit meines Lebens hatte ! Also heißt mein Plan zu Hause : Geld sparen und wieder kommen :) auf jeden Fall möchte ich an diesem Punkt auch einfach allen mal danken , die mir diese Zeit hier ermöglicht haben !!! Danke !! Und falls ich mir irgendwo einen Laptop klauen kann , dann werde ich euch auch mit Bildern bombardieren :)

Strannndd :)))

Mittwoch, 19.02.2014

Soo :) Nachdem ich es ja letzte Woche endlich mal wieder geschafft hatte zu bloggen, muss ich jetzt ja auch dran bleiben :)

Die Woche verlief , wie die Wochen halt immer so verlaufen, wobei es langsam endlich wieder heißer war und Eve war mal wieder jeden Tag da :D Diese Woche hat sie ihren Job angenommen und ist daher nicht mehr ganz so oft hier :D

Am Freitag ging es nach Brisbane. Während Chris einem Termin nachging habe ich mich tot geshoppt. Und wenn Leute denken die Thier-Galerie wäre groß und unübersichtlich, dann haben sie dieses Shopping-Center noch nicht gesehen !!!

Abends ging es dann zu Amy , die selber 4 Kinder hat und da ihr jüngster nicht viel davon hielt im Bett zu bleiben, war ich wieder voll im Nanny Modus und hab ihn gefühlte 200 Mal ins Bett geschickt :P Die Kinder waren aber total süß und auch Amy kam dann wieder an: '' Ja wenn du länger in Australien bleiben willst und nur die Familie wechseln musst, dann kannst du zu mir kommen!'' ..... Junge junge, ich würde ja so liebengern hier bleiben, aber ich habe Pläne und denen werde ich auch nachkommen! Aber wer weiß.. vllt führt mich mein Weg irgednwann zurück in diese wundervolle Land.

Am nächsten Morgen ging es zum Strand!!! JA endlich Strand. Das erste Mal in knapp 6 Monaten :)) Leider war es aber nicht warm genug um wirklich schwimmen zu gehen.

Die Rückfahrt hat Ewigkeiten gedauert, weil überall Baustellen waren. Ich dachte nur: Willkommen in Deutschland. :D

Gestern haben wir uns mit einem AuPair getroffen, aus Belgien und ich hab mit einer Deutschen telefoniert und diese hat wsl auch das Rennen gemacht und ist dann in 2 Wochen hier und ersetzt mich :(((((

Joa :) Morgen muss ich das Auto in die Werkstatt bringen, oh man oh man :D ich weiß solche Dinge sind ja nicht schlimm, aber aufgeregt bin ich trotzdem immer :) Wird schon :)

Am Wochenende dann Zoes Geburtstag :) Juhuu :)

Fotos vom Wochenende werden nachgeliefert! HAb euch lieb :***

1 verdammter Monat! Sorry Leute!

Donnerstag, 13.02.2014

Hey hey :) es ging hier alles ein wenig drunter und drüber und wenn eines darunter gelitten hat, dann wohl dieser Blog! Zum Glück wisst ihr ja durch FB, WhatsApp und sonst was ja trotzdem, dass ich noch unter lebenden Weile :) Naja fangen mal ganz am Anfang an :)

Am 24.01 ging es endlich zu Avicii :) Die Autofahrt mit Dannii und Leonie war super, auch wenn ich (wie gewohnt) die einzige war, die lauthals gesungen hat :D:DDas Hotel war super schön und es war das erste Mal, dass ich in einem Hotel war, wo die Leute das Auto für dich parken :P Krasse Tasse. Das Frühstück war auch der Hamma :O Da konnte man gar nicht mehr aufhören :) Das Konzert war an der River Stage, also direkt am Wasser und OpenAir! Das war soooo coool. Ihr wisst ich liebe Konzerte, aber sowas hab ich noch nicht erlebt. Obwohl es eig. nur Avicii war, war schon vorher tierisch viel los und es wurde Techno gespielt und es waren sooo viele Leute da. Das Konzert war einfach der ober Hamma und wie ihr mich kennt, habe ich mal wieder Klo Freunde gefunden, die total hin und weg waren, dass Leonie und ich Deutsche sind :D Außerdem hat Leonie eine Freundin getroffen (Alisa), die mit einer Australierin da war und mit der habe ich mich super verstanden :)Videos hochladen klappt leider nicht, aber ihr kennt die Lieder ja hoffentlich :)

Thank you Brisbane :) Avicii

 

Das Aktionsreiche Wochenende ging dann mit Australia Day am 26.01 weiter :) Wir hatten Freunde eingeladen und ein BBQ geplant.

Die woche war dann auch nicht ruhiger, weil meine Gasteltern sich getrennt haben. Ein weiterer Grund, warum das Bloggen einfach ein wenig zu kurz gekommen ist. Naja nachdem ich eine Nacht bei Zoe und Eve gewohnt habe und die Umstände geklärt waren, haben wir einfach weiter gemacht und die letzten Wochenende auch viel Spaß gehabt.

Am 01.02 ging es zum Oakey Rodeo. Ich kann euch sagen, das ist super spannend. Leider klappen die Videos hier ja leider nicht, denn Junge junge, das muss man gesehen haben. Es gibt das Reiten von Wildpferden oder von Bullen. Natürlich aber auch was ungefährlicheres für die Amazonen, nämlich Barrel Racing. Also das reiten um Fässer. Ich hab das selber mit meinen Pferden hier probiert und das ist wieder eine dieser Sachen, die leichter aussehen als sie sind :) Auf jeden Fall fand ich das soooooo super cool. Zwar ist es eig. nicht gut dür die Tiere und für die Menschen schon gar nicht. Vorallem nicht für den lächerlichen Preis von 500 Dollar :D Aber spannend und unterhaltsam ist es auf jeden Fall :)

Und dann waren alle auf den Geschmack gekommen :) Also hieß es REITEN am Sonntag :)) Oh man und ich hatte mal wieder das Vergnügen mit Reggie. Da ich z.z. die einzige bin die ihn reitet, war das gar nicht so einfach und ich saß das erstmal auf einem steigenden Pferd :O Junge Junge :) Naja ach ne Erfahrung :D

Darauf folgte eine halbwegs ruhige Woche :) Und dann war ja schon wieder Wochenende :OO Samstag ging es los. Kätzchen kaufen :) Da es 2 zum Preis von einer gab, haben wir nun 2 neue Kätzchen, die gleichzeitig mein Abschiedsgeschenk an die Kids sind. Sie heißen Frookie (juhuuuuu ich bin eine Katze) und Milky Joe :)

Abends waren wir dann zum BBQ eingeladen und wie das halt manchmal so passiert wird aus einem gemütlichen Abendessen, plötzlich ne Sauferei. Was gab es leckeres? Teqila mit Mehlwürmern :D Oh Gott :D Chris' Gesangseinlage mit: 'I'M gonna eat you little Wormie'' war da auch nicht Hilfreich :D Aber ich hatte zwischendurch leckeres Melonen-Zeug :D und Karaoke :D Leute, ihr wisst, das war mein Abend hahah :D Am nächsten Morgen dann mit Zoe einkaufen und Pizza zum Frühtück machen :D LOL :D

Oh man oh man :D das war sehr lustig :D Die Woche über war immer mal einer aus Eves Familie da, und Eve kommt, seit sie ihren Führerschein hat täglich haha :D so auch in etwas 5 Minuten :D LOL :D

Naja hier noch ein paar Bilder zum aufheitern :) :)) Sorry für die lange Pause. Hab euch lieb :**

WOOOOHOO :)

Dienstag, 14.01.2014

Halloo :)

Lange nichts von mir hören lassen, aber hier sind endlich mal ein paar Updates :)

Am letzten Sonntag habe ich Leonie das erste Mal getroffen und sie ist super. Sie war dann Samstag-Abend hier und wir haben uns Obstsalat und Eis gegönnt :) Sonntag waren wir shoppen :) Montag war ich reiten und jetzt ist Sarah erstmal leider verreist. Aber ich habe endlich neue Fotos und eine neue Jeans :) Ansonsten geht hier alles so seinen gewohnten Gang und die Reiseplanung steht. Der erste Flug ist gebucht (ich fliege nur 2 mal der Rest mit dem Bus und die busse werden nicht teurer) :)

Ansonsten bin ic zur Zeit zu so einem richtigen Fruchtsalat-Junkie geworden. Jeden Tag ne fette Schüssel mit Kiwi, Ananas, Himbeeren und Blaubeeren :) An sich bin ich ja kein Fan von menschen die bei Facebook oder sonst wo Fotos von ihrem Essen hochladen, aber das kann ich euch nicht vorenthalten :))

Nach der Hitzewelle die letzten Tage, kühlt es langsam endlich ab und ich muss zugeben dass ich schon bei 25 Grad anfange zu frieren :/ Man gewöhnt sich doch echt schnell :)

Außerdem suchen wir grade ein neues AuPair. Mein Gastvater eine deutsche Bewerberin sah aus wie ich.. leider hatte die schnell eine familie. Zur Zeit sind wir im Kontakt mit einer Französin :) Ich bin gespannt :)

Ja ...in 10 Tagen gehts zu Avicii mit Leonie und Dannii und am 26. ist Australia Day und wenn alles gut geht kommen Leonie, Eve und Zoe und noch welche zum Grillen und so :) Da freu ich mich schon riesig drauf :)

Zur Zeit habe ich echt das Gefühl dass die Zeit rennt. Während ich vorher immer kaum Fotos gemacht habe und dachte ich habe noch Zeit, will ich jetzt so viele Menschen wie möglich treffen und so viele Fotos wie möglch haben. Auch wenn es noch knapp 2 Monate sind kommt es mir vor wie ne Woche... Oh man und ich hab soooo viel Gepäck :P Unfassbar :)

Mit den Kids war ich jetzt mehrere Tage alleine und wir hatten total viel Spaß. Ich werde sie echt total vermissen, wobei ich mir gedacht habe Jude ist klein genug und wiegt nur 15 Kg der passt in meinen Koffer und kommt einfach mit :)

Ansonsten ist meine Gastfamilie jetzt riesen BigBangTheory -Fan und nachdem wir alle 7 staffeln geguckt haben, versuche ich jetzt HowIMetYourMother hier bekannt zu machebn :) Also jetzt noch ein paar Pferde und Salat Fotos, außerdem Bilder von den Kids und ihr seht meine neue Jeans und Bilder vom Picnic Point und was ich sonst noch so mit euch teilen wollte, z.B dass ich endlich Knoppers gefunden habe. Das Bild ist zwar nicht so sexy aber KNOPPERS :) das muss ich hier um 18:30 essen...weil wegen ''Morgens halb 10 in Deutschland'' :) :D Meldet euch mal wieder mehr, hab euch lieb :*

 

fruity Frookie :)

Samstag, 04.01.2014

Hallo :)

Viel gibt es nicht berichten, aber ich habe grade Zeit :)

Zuersteinmal : Es ist scheiße Heiß !!!!! 40 Grad :O Naja so ist der Sommer hier :P

Dann bin ich so stolz auf den Kleinen :D nachdem ich von Mummy zu Nanny geworden bin, kann er jetzt endlich Frookie sagen. Es klingt zwar erst wie Fruity, also fruchtig, aber damit kann ich leben :D er versteht zwar noch nicht, dass Nanny eig. Frookie heißt, aber dass es sagt ist schon ein riesen Fortschritt :) total toll :)

Was in mir den Kampfgeist für die letzen 62 Tage hier geweckt hat, war vorallem der Song ROAR von Katy Perry.

I used to bite my tongue and hold my breath
Scared to rock the boat and make a mess
So I sat quietly, agreed politely

I guess that I forgot I had a choice
I let you push me past the breaking point
I stood for nothing, so I fell for everything

You held me down, but I got up
Already brushing off the dust
You hear my voice, you hear that sound
Like thunder gonna shake the ground

You held me down, but I got up
Get ready cause I've had enough
I see it all, I see it now

I got the eye of the tiger, a fighter, dancing through the fire
Cause I am a champion and you're gonna hear me roar
Louder, louder than a lion
Cause I am a champion and you're gonna hear me roar

Oh oh oh oh oh oh
Oh oh oh oh oh oh
Oh oh oh oh oh oh
You're gonna hear me roar

Now I'm floating like a butterfly
Stinging like a bee I earned my stripes
I went from zero, to my own hero

You held me down, but I got up
Already brushing off the dust
You hear my voice, you hear that sound
Like thunder gonna shake the ground

You held me down, but I got up
Get ready 'cause I've had enough
I see it all, I see it now

I got the eye of the tiger, a fighter, dancing through the fire
Cause I am a champion and you're gonna hear me roar
Louder, louder than a lion
Cause I am a champion and you're gonna hear me roar

Oh oh oh oh oh oh
Oh oh oh oh oh oh
Oh oh oh oh oh oh
You're gonna hear me roar

Oh oh oh oh oh oh
Oh oh oh oh oh oh
You'll hear me roar

Oh oh oh oh oh oh
You're gonna hear me roar...

Roar, roar, roar, roar
Roar...

I got the eye of the tiger, a fighter, dancing through the fire
Cause I am a champion and you're gonna hear me roar
Louder, louder than a lion
Cause I am a champion and you're gonna hear me roar

Oh oh oh oh oh oh
Oh oh oh oh oh oh
Oh oh oh oh oh oh
You're gonna hear me roar

Oh oh oh oh oh oh
Oh oh oh oh oh oh
You'll hear me roar

Oh oh oh oh oh oh
You're gonna hear me roar...

Es ist halt so, wie viele AuPairs es mir schon geschildert haben. Der Alltag ist drin, die Kindr haben Ferien und man fragt sich langsam, ob es für immer so langweilig und anstrengend bleibt :D haha :D Nein die Kids sind eig. cool :) Nur ist es halt besonders hart wenn man in so einer Kleinstadt wohnt und wirklich nur am Wochenende raus kann. Allerdings war es jetzt ja auch besonders langweilig, weil Laura nicht mehr da war, aber morgen treff ich endlich Leonie und dann wird bestimmt wieder ein wenig frischer Wind in mein Leben gelassen ) Da gibt es bestimmt wieder was zu berichten. Außerdem gehe ich morgen auf ''box-Jagd' weil ich brauche endlich eine Box um meine 15 Kilo Übergewicht nach hause zu schicken :D (haha wenn man das echt mal machen könnte, zu viele Kilo einfach wegschicken :D ) naja ihr wisst , dass ich mein Gepäck meine :D

Also, morgen gibt es bestimmt ein Update :) Heute gucken wir mit den Kids Saw, da bin ich mal gespannt :D Aber Mirrors haben die Kids auch gut überstanden, also ... why not ? Ich meine es könnte ja amazing werden :D

Traurig, dass wir das genau heute machen, denn es ist Samstag und sowohl Dean als auch Tiff haben mich eingeladen.... aber naja die Arbeit geht nunmal vor :)
Zudem hat meine Reiseplanung heute einen riesen Schritt nach vorne gemacht. Ich habe Flug und Bus Preise verglichen (und wenn ich schnell buche sind die Flüge sogar meist billiger und halt schneller), habe mir Touren zu Philip Island und Great Ocean Road angeguckt und ein bisschen gerechnet. Wenn ich jetzt halbwegs sparsam bin (haha da kommt shoppen mit Leonie morgen ja super) komme ich ziemlich gut hin. ca. 1700 fürs Reisen und Unterkunft un dann noch ca. 2700 über für Essen und Touren und Andenken und was weiß ich :) Und mein Gott, das ist Australien. Wenn das Geld knapp wird, dann macht man Couchsurfing, oder sucht sich nen Job in einer Eisdiele für ne Woche oder so :D haha :D ich bin da sehr positiv eingestellt, :)

Hab euch sehr lieb :) <333

Update :)

Freitag, 03.01.2014

Halloooo :)

ich wünsche alle ein frohes neues Jahr. ich bin sehr unspektakulär ins neue Jahr gekommen. Ich habe nämlich geschlafen :D Hier sind private Feuerwerke verboten und da ich halt in so einem Kaff wohne, konnte man auch nirgendwo hin, um ein öffentliches zu gucken. :D Naja es ist an sich auch nur ein Tag, oder ? :D

Am nächsten Tag wurden wir (ich und die Kids) mit Arbeit überschüttet. Während meine Gastelter außer Haus waren durfte wir das gesamt Haus saugen, fegen, wischen und putzen, das komplette Unkraut ums Haus herum 'zupfen' (zupfen ist kein Ausdruck, das waren halbe Bäume, die wir zu dritt nicht rausbekommen haben und sie deshalb kurzerhand zerissen haben) und Autos putzen durften. Was ein toller Tag. Ich durfte dann zwischendruch ja auch noch Lunch und Dinner kochen und den Kleinen iwie bespaßen... Ihr merkt, ich bin sehr begeistert so in mein Neues Jahr zu starten.

Naja meine Gasteltern haben sich dann spontan entschlossen noch ne Nacht wegzubleiben, also hab ich mich entschlossen was mit den Kids zu unternehmen um sie zu belohnen. Auf ins shoppingcenter, wo ich den Kids ein xBox Spiel und Milchshakes gekauft habe :) Da haben sie sich gefreut. Abends haben wir dann zusammen Filme geguckt und hatten viel Spaß :) Diese Kinder sind mir echt ans Herz gewachsen.

Außerdem habe ich es heute endlich geschafft Briefmarken zu kaufen. Leider habe ich die Postkarten geschrieben bevor ich die Marken hatte und dann leider 2 Marken bekommen weil 2.60 ausverkauft war. Naja ich hab mein bestes versucht, was heißt, dass die Marken jetzt übereinander kleben, aber so dass man 5c und 2,55 noch lesen kann :D wollen wir hoffen dass das ankommt :D

Außerdem habe ich mich entschlossen meinen Eltern ein verspätetes Geschenk zu machen und habe bei Amazon bestellt. Voll komisch, wenn man was bestellt und es nie bekommt haha :D Traurig ist, dass Mamas Keks-Paket ,welches nun schon fast 5 Wochen unterwegs ist immer noch nicht da ist :((((( Naja abwarten und Tee trinken.

Da ich jetzt endlich wieder ein Auto habe, werde ich das Wochenende irgendwo außerhalb verbringen. Shoppen mit Leonie, treffen mit Toni und reiten mit Sarah klingt nach nem super Wochenende :)

Ich habe euch lieb ;********

Weihnachten, Outback, Dinosaurier und HITZE!! :D

Montag, 30.12.2013

Hallooooo meine Lieben :)

Bevor das neue Jahr beginnt melde ich mich mit einem Bericht, über den Weihnachtstrip, von dem wir gestern wieder gekommen sind :)

Los ging es um ca. 8 Uhr am 21.... 10 Stunden Fahrt zum Lake Maraboon, wo wir 2 Camping-Nächte verbracht haben. Am ersten Tag waren wir alle total fertig und außer rumlaufen, labern, entspannen und sich darüber freuen wie toll dieser Park doch ist, haben wir nicht viel gemacht :) Am zweiten Tag war es schon wieder total heiß (dachten wir, wir wussten ja nicht was uns auf diesem Trip noch erwarten würde). Während der Morgen ruhig anfing und mein Gastvater an seinem Auto rumgefummelt hat, weil das auf der Hinfahrt einfach mal dachte.. jooo ich stell mal den Motor ab... weil es halt so heiß war, haben wir gefrühstückt und sind dann runter zum See. Der See ist riesig groß und total schön. Leute fahren darauf Boot, Wasserski, JetSki oder gehen halt , wie wir, schwimmen :) Außerdem ist ein Mädchen mit ihrem Pferd schwimmen gegangen, das fand ich total toll :) Leider konnte an den Grund nicht sehen und ehe ich Au sagen konnte, hatte ich mir schon den Fuß aufgeschnitten. Aber halb so wild, ich lebe und mein Fuß auch :D Als uns der See dann aber doch zu steinig wurde, sind wir in den Pool umgezogen und langsam aber sicher konnten wir auch Jude ans Wasser gewöhnen. Auch wenn ihm der große Pool noch zu unheimlich war. Und schon war der Tag irgendwie auch wieder vorbei :)

Weiter ging es mit einer langen Fahrt nach Winton! Dort hatten wir eine ''Cabin'' gemietet :) Und das war goldwert :) wir hatten Klimaanlage und nen Fernseher. Und ich meine nicht den Fernseher mit goldwert. Es waren einfach mal 45 Grad :O Naja in Klamotten in den Pool springen war dann nur eine meiner Lieblingsbeschäftigungen, weil die Leute dort hatten auch ganz viele Tiere. Ein Lama, Pferde, ein Schaf, Babykätzchen und einen Hund :) in Winton dreht sich alles um die Dinosaurier, denn ja , dort ist man wirklich mitten im Outback. (viel Spaß beim googlen) :) Also haben wir ein Museum besucht und haben uns die 'dinosaur tracks' angeguckt, also Fußspuren, wobei ich an der Echtheit ja irgendwie meine Zweifel habe. Aber so hatte man wenigstens was zu tun, in dieser Hitze :P Weihnachten (hier der 25.) waren wir dann zum Dinner bei den Parkbesitzern eingeladen und es gab sooooo leckere Sachen, dass mit auch die Diät mal eben egal war :) Ich und der Kleine haben uns voll gefressen :) Danach muss ich gestehen, dass ich dann schon sehr an zu Hause gedacht habe und mir vorgestellt habe wie es wäre jetzt zu Hause zu sein. Schließlich war das Weihnachten hier sehr unweihnachtlich (was ich ja vorher wusste und auch gut fand, sonst wäre das Heimweh bestimmt schlimmer gewesen).... Naja jetzt bin ich wieder besser drauf :) Da meine Gasteltern sich so gut mit den Besitzern verstanden haben, haben sie uns noch eine Nacht umsonst angeboten. Das haben wir dankend angenommen, denn an der nächsten Station hatten wir eig. wieder vor zu campen, was bei 45 !!! Grad einfach ätzend ist. Also noch einen Tag geblieben und die Kids haben Cricket gespielt :D ich hab das Spiel bis zum Ende nicht gerallt und die Zeit damit verbracht, mich unter den Rasensprenger zu stellen :D Und dann ging es weiter nach Longreach!

da wir ja in Longreach eigentlich 3 Nächte campen wollten, darauf aber nur 2 geworden sind, konnten wir für das selbe Geld in einer Cabin schlafen, was bei 45 Grad!! ach wirklich toll war. Ich meine allein Duschen war immer ein Erlebnis. Selbst das kalte Wasser war oft 50 Grad warm, sodass man echt aufpassen musste, wenn man sich denkt.. ''jetzt ne kalte Dusche' :D Ich hab in der Cabin auf der Schlafcouch geschlafen, was werde bequem noch toll war, weil die jungs sie den ganzen Tag in Beschlag hatten um fern zu sehen und meine Gasteltern Nachts den Einfall hatten die Küche aufzuräumen, oder Kaffee zu kochen und naja die Couch stand quasi in der Küche :D yeah :D Was das Highlight für die ganze Familie (abgesehn von mir, weil ich das ganze immer noch nicht ralle) war, war das Docotor Who Weihnachtsspecial, das wir dann am 27. geguckt haben und ja.. auch nach Erklärung hat dieser Film für mich keinen Sinn ergeben :D Was aber cool war, war dass der Kleine schon angefangen hat zu Tauchen und keine Angst hatte mal den Rand, oder mich loszulassen, auch wenn das bedeutet, dass man unter Wasser ist und irgenwer mich retten muss :D Das war ein riesen Erfolg :) In Longreach waren wir in der StockMans Hall of Fame, wo es auch viel ums Reiten und Farmleben ging, was mich ja echt interessiert. Ich fands also super :) Und dadurch dass die Ausstellung so gut gestaltet war, fanden es sogar die Kinder klasse :)

Die Letzte Nacht haben wir dann in Emerald verbracht, wo der Tag nur aus Ankommen, Essen, Schlafen, Abfahren bestand und dann 9 Stunden ab nach Hause :) Der Trip war im Großen und Ganzen richtig cool. Von überhitzenden Autos, über gefährliche Spinnen, über neue Freundschaften und ne Nacht aufs Haus, Dinosaurierer, Pferde, Camping, Pools und und und war alles dabei :) In Winton hätten wir auch eine von den KatzenWelpen mitnehmen dürfen. Da wir aber nicht sicher waren, ob sie die restlichen 4 Tage überlebt, wurde die Entscheidung gefällt hier ein Kätzchen zu kaufen. Bin gespannt, ob das noch in meinen letzten 2 Monaten passiert :)

Nun ja, an sich gibt es noch so viel mehr zu berichten, aber im Großen und Ganzen waren wir halt irgenwo im nirgendwo und es war heiß :D

Ich wünsche euch allen einen super tollen Rutsch heute und dass 2014 euch alles bringt, was ihr euch wünscht. Und dieser Wunsch geht in  Erfüllung, denn ich komme da ja wieder... haha okay nicht witzig :D :) Feiert gut rein! Und nicht wundern wenn ich zu früh ein frohes Neues wünsche :) Ich bin ja schon 9 Stunden früher im neuen Jahr :) Hab euch sehr lieb :)

Wsl der letzte Eintrag dieses Jahres!

Freitag, 20.12.2013

Hallo meine Lieben :)

Dies ist wohl der letzte Eintrag in diesem Jahr, weil wir morgen uns morgen um 5am auf machen um unseren Trip zu starten. Am 30. sind wir dann wieder in der Zivilisation, aber wahrscheinlich so kaputt, dass ich erst am 01.01.2014 wieder Bericht erstatte und dann gibt es bestimmt viel zu erzählen :)

Von dieser Woche gibt es nichts zu berichten. Alle waren ziemlich beschäftigt alles vorzubereiten und da meine Gastmutter auch noch ihr Buisness vergrößert waren die beiden die letzten 2 Tage mit Umziehen beschäftigt, sodass ich die Kids alleine hatte. Das war aber alles machbar und jetzt ist das Haus auf Vodermann gebracht und jetzt warte ich nur noch, dass der Umzug beendet ist und wir alles packen können! Morgen geht es auf große Reise :O und Weihnachten steht vor der Tür. Ich bin immer noch so froh, dass wir uns nichts schenken, weil ich auch einfach null Idee hätte was und ich immer mehr in der Reiseplanung stecke und Junge, Junge.. das wird teuer. Aber lohnen wird es sich auf jeden Fall :) In der Familie sind nach diesem Trip die ersten 4 Monate um. Ich bin also schon langsam in der Planung mit meiner Zeit danach beschäftig, heißt was muss nach Hause geschickt werden um Kilos zu sparen, was gebucht und was muss dann zu Hause alles noch erledigt werden ?! :D Ich bin total gerne hier, aber trotzdem immer mehr in der Vorfreude wieder zu Hause zu sein. Mit all den Pferden, Freunden,Familie und meinem Bett :OO :D

Jo aber ihr seht von dieser Woche gibt es nichts spannendes, ich wollte mich quasi nur abmelden :)

An alle denen ich gesagt hatte, dass sie bald eine Postkarte bekommen: Die postkarten sind seit dem 4. November geschrieben. Da mein Auto ja leider den Geist aufgegeben hatte konnte ich keine Briefmarken kaufen und die letzten Tage konnte ich das Haus nicht verlassen. Daher habe ich keine Gelegenheit gehabt sie abzuschicken. Ihr bekommt sie Neujahr wenn alles wieder geregelt ist und ich das Auto habe. Denn hier braucht man ein Auto um Zeug zu kaufen.

Ansonsten wünsche ich euch allen ganz ganz tolle Weihnachten und ein frohes Fest. Natürlich auch einen wundervollen Rutsch ins neue Jahr und viel Spaß auf den Partys :D Ich denke, dass das hier eine schwere Zeit wird, weil es eig. die Zeit ist in der man viel mit der Familie macht. aber ich denke ich pack das. Vllt habe ich ja auch da mitten im Outback Empfang und ihr lieben könnte euch mal melden und von euren tollen Geschenken berichten :) Ich hab euch sehr lieb. Tausend Küsse aus dem sehr unwinterlichen Australien! xoxo

KostümPartyy :))

Sonntag, 15.12.2013

Helloo :))

Samstag war ich ja gar nicht in Partystimmung. Ich hatte totale Kopfschmerzen und war total müde, aber sowas darf man sich nicht entgehen lassen. Also ging es Abends auf die KostümParty bei Petrie :) Auf den Fotos werdet ihr mein Kostüm wohl nicht als Polizistin erkennen. Eigentlich hatte ich coole Handschellen und eine Cap auf der Police steht, aber weil die Sachen so cool waren, waren die auch iwie schnell weg :D Kyle hatte dann den ganzen Abend meine Cap und Dale hat sich meine Handschellen unter den Nagel gerissen, denn ja... er hat sie immer noch :D Auf jeden Fall war es ziemlich witzig, Ich kannte ca. 4 Leute da und am Anfang waren von den erwarteten 30 nur so 9 da :D aber später wurde es richtig lustig :) Ich habe viele neue Leute kennengelernt und geheiratet hahah :D Naja lasst mich das lieber richtig erzählen. Toni (Omg i love toni, sie ist soooo tolll <33) , Kyle und ich saßen zusammen und sie haben mich gefragt ob ich es hier mag und wie lange ich bleibe und warum ich nicht für immer bleibe. Naja dann kam die SchnapsIdee. Weil wie bekommt man ein Visum bzw. eine Staatsbürgerschaft? Genau! Man heiratet :D Also haben Kyle und ich sehr offiziell über Facebook geheiratet :D haha :D Lustig waren an diesem Abend auch die Gänge zur Toilette. Von außen ließ sich ein Plumsklo erahnen. Es war nachher wie eine Flugzeugtoillette, aber super sauber. Schlimm war nur, dass das ganze Dingen ziemlich abseits im Dunkeln lag. Wer schonmal mit mir feiern war weiß wie oft ich pinkeln muss :D Also hab ich mir immer wieder neue Freudinnen gesucht, die mit mir zum Klo gehen :) So lernt man auch Leute kennen ;D Ja :D Auf jeden Fall hasse ich ja eigentlich so Leute, die einem vorschreiben wie viel man zu trinken hat. Da Luke und Jack mich allerdings nach Hause bringen wollten habe ich versucht die zwei möglichst nüchtern zu behalten, was leider null komma null geklappt hat. Ihre Mutter hat die zwei dann abgeholt und mir auch angeboten mich holen zu kommen, was mir zwar unangenehm gewesen wäre, sie mitten in der nacht anzurufen und so, aber mich ein wenig beruhigt hat :) Als ich dann echt kurz davor war sie anzurufen, hat Katie zum Glück gesagt, dass sie mich nach Hause fahrn kann, das war super toll :) Oh man oh man, es war total super und die Leute sind einfach alle extrem nett :) Viele werde ich echt vermissen. :(( Naja heute habe ich dann den ganzen Tag mit Supernatural, Skype und xBox verbracht, was ziemlich cool war :) Die Jungs haben Ferien und sind anhänglicher denn je. Mein Zimmer ist für 3 Leute ja eig. zu klein, aber wir chillen hier grade zusammen, jeder macht was am pc, tablet, handy, iphone und dabei labern wir und helfen uns bei spielen und so weiter :) Es war ein super tolles Wochenende. Morgen nochmal Recovery Monday und dann wieder in die Arbeit :) Hab euch lieb :**

Auf dieser Seite werden lediglich die 10 neuesten Blogeinträge angezeigt. Ältere Einträge können über das Archiv auf der rechten Seite dieses Blogs aufgerufen werden.